Ribbesbüttel: Gospelkonzert für den guten Zweck

In Ribbesbüttel: Der Müdener Gospelchor gestaltet das Konzert zugunsten der Diakonenstelle. privat

Ribbesbüttel. Das Gospelkonzert in der Petri-Kirche in Ribbesbüttel ist eine wichtige Säule zur Finanzierung der Diakonenstelle der Kirchengemeinde Ribbesbüttel-Rötgesbüttel. Und so hat der Verein für Innere Mission für Samstag, 16. Dezember, wieder ein attraktives Programm auf die Beine gestellt.

Um 17 Uhr geht es los, der Kindergospelchor unter Leitung von David Brylka liefert den Beweis, was für begabte Nachwuchssänger es in der Region gibt. Im Anschluss stimmt der beliebte Müdener Gospelchor Rejoice unter Leitung der Diakonin Anja Mannel auf die Weihnachtszeit ein. Traditionelle Gospels sowie schwungvolle afrikanische Rhythmen in englischer und auch in deutscher Sprache werden für ein lebendiges Konzert sorgen. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt.

In der Pause werden für die Besucher wieder Brezeln und Glühwein angeboten. Der Eintritt ist frei.

Um Spenden werden die Zuhörer gebeten. Der Erlös dient der Finanzierung der Diakonenstelle der Kirchengemeinde Ribbesbüttel-Rötgesbüttel.

Allerzeitung 11.12.2017

2017 12 11 AZ Gospelkonzert

0
0
0
s2sdefault